Statistik über die Besucher der Homepage

Diese Homepage war seit Oktober 2007 bis zum 15. 3. 2009 in Betrieb, wobei die momentane Graphik seit April 2008 besteht. Die im Folgenden aufgeführten...

Die Liberecer Weltmeisterschaft endete, es lobt sie die ganze Welt

Heute war auf dem Programm der FIS Nordischen Weltmeisterschaft Liberec 2009 der letzte Wettkampf der Herren über 50 km. Der letzte Weltmeister, die letzten...

Den letzten Wettkampf gewann Herr Taktangeber

Auch schon der letzte Wettkampf der 47. FIS Nordischen Skiweltmeisterschaft Liberec 2009 kennt seinen Sieger. Zu Recht wurde es der phänomenale Norweger...

Hauptseite » Veranstaltungsort » Areale » Skisprungareal Ještěd

Ještěd

Die Sprungschanzen auf dem Nordberghang des Ještěds wurden in den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts erbaut und tragen unverwechselbar die Handschrift von Miloslav Bělonožník, des langjährigen Vorsitzenden der FIS Kommission für Sprungschanzen. Zur Zeit wird das Areal gründlich rekonstruiert mit dem Ziel, eine moderne Infrastruktur aufzubauen.

Besucherordnung in den Arealen

Diese Besucherordnung ist eine Richtlinie, die von der OC FIS NORDIC WSC 2009, o. s. mit Sitz in Rumunská 655/9, CZ – 460 01 Liberec 4 herausgegeben wurde, welche die wichtigsten Grundregeln des Verhaltens der Besucher der FIS WM im klassischen Skifahren Liberec 2009, die die Areale Vesec und Ještěd betreten und ihre Ausstattung benutzen.

Offizielle Internationale Sponsoren

Offizielle Nationale Partnern

 
ATSUKO
TANAKA
(CAN)
GEBOREN:
25. 1. 1992 v Calgary

GROSSE UND GEWICHT:
158 cm

KLUB:
Altius Nordic Ski Club

INTERESSEN:
neuvádí

DISZIPLIN:
Skispringen

WEBSEITE:
www.skijumpingcanada.com