Statistik über die Besucher der Homepage

Diese Homepage war seit Oktober 2007 bis zum 15. 3. 2009 in Betrieb, wobei die momentane Graphik seit April 2008 besteht. Die im Folgenden aufgeführten...

Die Liberecer Weltmeisterschaft endete, es lobt sie die ganze Welt

Heute war auf dem Programm der FIS Nordischen Weltmeisterschaft Liberec 2009 der letzte Wettkampf der Herren über 50 km. Der letzte Weltmeister, die letzten...

Den letzten Wettkampf gewann Herr Taktangeber

Auch schon der letzte Wettkampf der 47. FIS Nordischen Skiweltmeisterschaft Liberec 2009 kennt seinen Sieger. Zu Recht wurde es der phänomenale Norweger...

Das letzte Mal war der Marktplatz so im Jahre 89 vollgestopft

22. 02 2009 09:45:00

(Liberec – eigener Artikel) Die 47. Nordische Skiweltmeisterschaft Liberec 2009 ist ein großer Event, der sich auch die Anwesenheit der höchsten Staatsrepräsentanten verdient. Worte des Senatsvorsitzenden des Parlaments der Tschechischen Republik MUDr. Přemysl Sobotka erklangen schon am Mittwoch auf der feierlichen Weltmeisterschaftseröffnung. Mit mir hat er sich schon weniger offiziell im Stadion in Vesec vor dem Doppelverfolgungsrennen über zweimal 7,5 km der Frauen unterhalten.
 
* Wie gefällt es Ihnen hier_
Bislang bin ich sehr zufrieden, alles klappt, wie es klappen soll. Von der Eröffnungszeremonie in der Tipsportarena am Mittwoch bis zum Erfolg von Lukáš Bauer im Herrenskilanglauf über 15 km am Freitag. Riesig freut mich das Interesse der Zuschauer, gleich ob gestern hier im Vesecer Stadion bei dem Herrenrennen oder am Abend bei der Medaillenzeremonie vor dem Liberecer Rathaus. Das letzte Mal war der Marktplatz im November 89 vollgestopft. Ich bin sehr an der Zuschauerteilnahme erfreut.
 
* Was mögen Sie lieber, den Langlauf oder das Skispringen_
Aus der Sicht des Zuschauers beides, natürlich, beide Disziplinen bieten eine schöne Schau und Aufregung an. Was meine persönlichen Erfahrungen angeht, habe ich gesprungen, als ich noch sehr klein war und auch meine Schanze war sehr klein. (Lachen) Eine solche aus Schnee, wir kennen sie alle aus unseren Kinderjahren. Ansonsten ist es natürlich der Langlauf, ich breche gern mit den Skiern auf und skate eher.
 
* Wann sind Sie auf den Skiern das letzte Mag gestanden_
Vor 14 Tagen. Es ist für mich eine Relaxation.
 
* Wir haben von Skisprung gesprochen, was sagen Sie zum Skisprung der Frauen, der seine Prämiere auf der WM hat_
Die Frauen emanzipieren sich und probieren auch frühere Herrendisziplinen vom Gewichtheben bis zum Skisprung aus. Mir persönlich macht es nichts aus, aber ich wäre für eine Festlegung einer Altersgrenze – etwa 15 Jahre. Ich glaube, dass es jüngere Mädchen vor allem psychisch nicht schaffen können.
 
* Sie sind Arzt, haben Töchter, was würden Sie ihnen sagen, wenn sie Skispringen machen möchten_
Nun, falls sie auf einer solchen Schanze springen möchten, wie ich damals, hätte ich nichts dagegen, aber sonst würde ich ihnen davon abraten.
 
Danke für das Gespräch Markéta Hozová
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Offizielle Internationale Sponsoren

Offizielle Nationale Partnern

 
SERGEJ
SHARABAYEV
(KAZ)
GEBOREN:
21. 1. 1986 v Almaty

GROSSE UND GEWICHT:
neuvádí

KLUB:
Sportschool N7 Almaty

INTERESSEN:
sport

DISZIPLIN:
Nordische kombination

WEBSEITE: